You are here

Pokal und Punktspiel D1

Die Jungs der D 1 legen eine super Woche hin !!! Im Pokal kam man mit 3:1 eine Runde weiter und im 2. Punktspiel siegte man sensationell mit 2:1 und steht mit 6 Punkten ungeschlagen an der Spitze. Am Dienstag spielte man im Pokal gegen die SG Bohmte/Herringhausen und siegte hochverdient mit 3:1. Man war von Beginn an hochkonzentriert und kam gut ins Spiel hinein. Von Anfang an ließ man Gegner und Ball gut laufen und die Jungs zeigten ein sehr engagiertes Spiel. In der Defensive der ersten Halbzeit ließ nicht viel zu aber vorne fehlte ein wenig die Konzentration um aus der Überlegenheit Kapital zu schlagen. Folgerichtig ging man durch ein Elfmeter mit 1:0 in Führung. Auch nach der Führung blieb man die überlegende Mannschaft und durch eine Energieleistung viel noch vor der Pause das 2:0. Nach der Pause war man auch weiterhin das bessere Team aber durch ein Abwehrfehler ließ man den Gegner auf 2:1 heran kommen. Danach kam nochmal ein wenig Hektik und Nervosität auf aber durch ein Konter erhöhte man kurz vor Schluss zur Erleichterung auf 3:1. Das war auch der Endstand und zog so in die 2. Runde des Kreispokal ein. Am Samstag darauf traf man im Heimspiel auf den sehr stark eingeschätzten Conc. Belm/Powe. Aber was die Jungs auch in diesen Spiel von Anfang an zeigten war einfach überragend. Auch gegen diesen starken Gegner bot man taktisch wie auch spielerisch eine herausragende Leistung. Man verlangte den Belmern alles ab und war auch insgesamt die bessere Mannschaft. Durch ein traumhaften Weitschuss ging man auch noch sensationell mit 1:0 in Führung. Durch ein Unaufmerksamkeit ließ man aber leider noch vor der Pause das 1:1 zu das aus dem Nichts viel. Die Jungs ließen sich dadurch aber überhaupt nicht schocken weil sie bislang ein überragendes Spiel abgeliefert hatten. Und da machten sie auch nach der Pause weiter obwohl der Gegner etwas besser ins Spiel kam. Das Spiel ging jetzt hin und her weil jetzt Kraft und Konzentration etwas nachließen. Es ergaben sich Konterchancen auf beiden Seiten und mit Glück und unglaublicher Leidenschaft und Einsatz hielt man hinten die Bude nach der Pause sauber. Am Schluss kam noch ein wenig Hektik auf da die Belmer alles auf eine Karte setzen. Man blieb aber trotzdem immer in der Lage zu reagieren und nutzte kurz vor Schluss eine Unaufmerksamkeit des Gegner und siegte noch am Ende sensationell mit 2:1. Was die Jungs in diesem Spiel spielerisch,läuferisch wie auch taktisch geleistet hatten war überragend. Als Trainer war man fast sprachlos  was heute auf dem Platz ablief und war kaum an Stolz zu übertreffen. Super super Jungs einfach nur überragend was ihr alles in dieser Woche und bislang ungesetzt und geleistet habt. Wir als Trainerteam ziehe den Hut vor diesen Leistungen !!!

Top News

17.08.2017
43. Historischer Markt 2017
Wegen des 43. Historischen Marktes am Wochenende vom 25.-27... mehr>
15.08.2017
FUSSBALL: Aktuelle Ansprechpartner und Trainingszeiten
Bitte hier klicken, um aus der Liste die Trainingszeiten... mehr>

Jugendnews

26.04.2017
Demnächst wieder Aktuelles an dieser Stelle!

Newsletter

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Subscribe to TUS Bad Essen 1896 e. V. Newsletter feed