You are here

Rope-Workout

“Battle Rope” oder “Rope-Workout”

Functional Fitness ist trendy. Ein Grund: Im Gegensatz zum zweidimensionalen Training an Studiomaschinen vereinen funktionelle Workouts wie das „Rope“-Training freie Übungen, die den gesamten Körper dreidimensional fit machen. Das intensive und facettenreiche „Wilde Seile“-Workout mit Tauen kombiniert bei jeder Übung mehrere Aspekte: Kraft, Gleichgewicht und Rumpfstabilität – zudem macht das Seilschwingen auch viel Spaß.

Fit mit Rope – so geht´s:

Das bis zu zwanzig Meter lange Tau wird an der Wand (mit Ring) oder am Boden (etwa mittels Kettlebell) fixiert. Durch die Wellenbewegungen des Seils bekommt der Trainierende direktes Feedback über die Bewegungen und kann selbst korrigieren. Vom hüftbreiten Stand über Gewichtsverlagerungen bis hin zum Ausfallschritt und vielen Variationen, auch in Fortbewegung:

Das Tautraining bringt den Kreislauf in Schwung und stärkt Arme und Rumpf gleichermaßen intensiv.

Übungen bzw. Übungsabläufe aus dem Rope Workout werden hier in verschiedenen Trainingseinheiten auch mit eingebunden!

Top News

17.08.2017
43. Historischer Markt 2017
Wegen des 43. Historischen Marktes am Wochenende vom 25.-27... mehr>
15.08.2017
FUSSBALL: Aktuelle Ansprechpartner und Trainingszeiten
Bitte hier klicken, um aus der Liste die Trainingszeiten... mehr>

Jugendnews

26.04.2017
Demnächst wieder Aktuelles an dieser Stelle!

Newsletter

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Subscribe to TUS Bad Essen 1896 e. V. Newsletter feed