You are here

TuS II mit 3:1-Sieg gegen TSV Riemsloh II

… völlig verdient blieben die 3 Punkte in Bad Essen !

Im Gegensatz zur 0:3-Pleite beim TV Wellingholzhausen ging der Gastgeber mit einer komplett anderen Einstellung ins Spiel. Durch aggressives Forechecking dominierten sie die komplette 1. Hälfte und so fiel schon nach einem sehenswerten Angriff der 19. Minute das 1:0 durch J. Hartmann. Der TuS blieb auch weiter spielbestimmend, konnte aber die Dominanz nicht in Tore ummünzen. Gelegentliche Unachtsamkeiten führten zu einigen sporadischen Kontermöglichkeiten der Gäste, die aber alle vom bärenstarken F. Glockmann vereitelt wurden ! So ging es mit einer 1:0-Führung in die Pause.

Die ersten 15 Minuten verschliefen die Gastgeber total und mussten dann in der 51. Minute aufgrund eines Missverständnisses der Abwehr den 1:1-Ausgleichstreffer hinnehmen. Nach und nach fand der TuS seine Ordnung wieder und es entwickelte sich ein ausgeglichenes und spannungsgeladenes Spiel. Der TSV Riemsloh II versuchte aus der entstandenen Unsicherheit des Gastgebers Kapital zu schlagen und wollte sich mit dem einen Punkt nicht zufrieden geben. Doch die Mannen um Thomas Hunnekuhl bewiesen wie in den vorangegangenen Spielen eine glänzende Moral – auch die positive Einstellung der Ersatzspieler ist hierbei zu erwähnen – und bekamen das Spiel wieder in den Griff. So fiel in der 70. Minute der vielumjubelte Führungstreffer durch M. Makiola, der nach mehreren Einschussmöglichkeiten zum 2:1 abstaubte. Die Gäste wollten unbedingt einen Punkt aus Bad Essen entführen und es entwickelte sich ein hochdramatisches Spiel, wobei sich TuS-Keeper F. Glockmann ein ums andere Mal auszeichnen konnte. In der Nachspielzeit erzielte dann C. Tekbas den verdienten 3:1-Endstand.   
# Karsten Prystav



Aufstellung: 1 F. Glockmann – 17 S. Buck – 3 B. Uthoff, 19 Ph. Porcher - 11 J. Papaioannou, 7 J. Thiele, 4 J. Hartmann – 9 K. Bien, 13 S. Kleine, 15 M. Dobberphul – 14 D. Halbrügge

Ersatzspieler: 2 M. Makiola (=> J. Thiele), 6 Th. Wischmeyer, 8 P. Porcher (=> K. Bien), 10 C. Tekbas (=> D. Halbrügge), 12 K. Schilling (=> M. Dobberphul)

TuS II mit 3:1-Sieg  gegen TSV Riemsloh II

Top News

17.08.2017
43. Historischer Markt 2017
Wegen des 43. Historischen Marktes am Wochenende vom 25.-27... mehr>
15.08.2017
FUSSBALL: Aktuelle Ansprechpartner und Trainingszeiten
Bitte hier klicken, um aus der Liste die Trainingszeiten... mehr>

Jugendnews

26.04.2017
Demnächst wieder Aktuelles an dieser Stelle!

Newsletter

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Subscribe to TUS Bad Essen 1896 e. V. Newsletter feed